Smartphone dateien von onedrive herunterladen

Microsoft hat OneDrive-Clientanwendungen für Android,[17] iOS,[55] Windows 8,[15][33] Windows 10, Windows 10 Mobile,[56] Windows Phone[55] Xbox 360,[57] und Xbox One[23] veröffentlicht, mit denen Benutzer auf ihrem OneDrive-Cloudspeicher gespeicherte Dateien durchsuchen, anzeigen und organisieren können. Darüber hinaus hat Microsoft auch Desktopanwendungen für Microsoft Windows (Vista und höher) und OS X (10,7 Lion und höher)[58] veröffentlicht, die es Benutzern ermöglichen, ihren gesamten OneDrive-Speicher mit ihren Computern für den Offlinezugriff sowie zwischen mehreren Computern zu synchronisieren. [59] Der OneDrive-Client für Windows ermöglicht es Benutzern, den Inhalt ihrer PCs über den Webbrowser zu “holen”, vorausgesetzt, der Benutzer hat diese Option aktiviert; macOS-Benutzer können von einem PC abrufen, aber nicht umgekehrt. Mit den Versionen Android, iOS und Windows Phone 8 können Kamerafotos automatisch auf OneDrive hochgeladen werden. [23] Nach dem Re-Branding als OneDrive fügte die Xbox One App auch Erfolge hinzu. [60] Nachdem Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgt haben, können Sie OneDrive auf Ihrem System installieren. Dadurch wird ein dedizierter Ordner auf Ihrem System erstellt, auf den von Ihrem Explorer aus zugegriffen werden kann. Meistens wird das Verzeichnis unter Favoriten und oberhalb des getrennten Festplattenverzeichnisses aufgeführt. Sie können einfach auch neue Ordner im OneDrive-Verzeichnis erstellen. Um OneDrive-Backups durchzuführen, können Sie die Dateien, die Sie in ihre Cloud verschieben möchten, ziehen und ablegen.

Microsoft OneNote-Benutzer können eines oder mehrere ihrer Notizbücher mit OneDrive synchronisieren. Sobald ein Notizbuch für die Freigabe ausgewählt wurde, kopiert OneDrive das Notizbuch vom Computer des Benutzers auf OneDrive, und diese Onlinekopie wird dann zum Original für alle zukünftigen Änderungen. Die ursprüngliche Kopie verbleibt auf der Festplatte des Benutzers, wird jedoch nicht mehr von OneNote aktualisiert. Benutzer können zu einer Reinenofflineversion des Notizbuchs zurückkehren, indem sie ihren Speicherort in OneNote manuell ändern, aber es können unvorhersehbare Ergebnisse auftreten, einschließlich des Absturzes der OneNote-Anwendung und des Verlusts von Notizbuchdaten unter bestimmten Bedingungen. [67] Unter solchen Umständen kann die erneute Freigabe des Notebooks auf OneDrive zur Wiederherstellung der verlorenen Daten führen. [68] Um die heruntergeladenen Dateien zu finden, wählen Sie im Downloadbereich, der beim Starten des Downloads angezeigt wird, den Ordner Downloads öffnen aus. Wenn Sie ein dediziertes OneDrive-Verzeichnis auf Ihrem System haben, können Sie Ihre Dateien auch direkt von Microsoft Office auf dem Laufwerk speichern. Um eine sofortige Sicherung auf OneDrive und eine Office-Datei zu erstellen, klicken Sie einfach auf die Option “Speichern unter” und speichern Sie sie in OneDrive. Dadurch wird eine Duplikatkopie der Datei auf OneDrive erstellt. Weitere Informationen finden Sie unter Löschen von Dateien oder Ordnern in OneDrive. Microsoft OneDrive (allgemein bekannt als OneDrive und früher bekannt als SkyDrive) ist ein Dateihostingdienst und Synchronisierungsdienst, der von Microsoft als Teil seiner Webversion von Office betrieben wird.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.